Friday 19. April 2019

"Zeichnung als Zwiesprache"

Ein Buch von Bischof FriedhelmHofmann, Würzburg, zu den Bildern und Grafiken im Gotteslob.

Bischof Dr. Friedhelm Hofmann, Vorsitzender der zuständigen Kommission für Herausgabe des "Gotteslob", möchte in diesem Buch einen Zugang zur künstlerischen Arbeit ermöglichen, Darstellungen deutend erschließen und damit den Benutzern des "Gotteslob" Hilfen zu eigener Betrachtung und Gebet geben und so letztlich zur Begegnung mit Gott einladen.

 

Zeichnung als Zwiesprache

Die künstlerische Gestaltung des neuen "Gotteslob"

ISBN/EAN: 9783429039059
Hardcover, 104 Seiten
Preis: 10,20 €

Ein Wort zuvor...

Wortlaut des Vorworts der österreichischen Bischöfe zum neuen Gotteslob

» mehr

Video

Kardinal Schönborn zum neuen "Gotteslob"

 

Zahlen, Daten, Fakten

Wer sind die Herausgeber? Wie hoch ist die Auflage? Wie viel Lieder enthält das neue "Gotteslob"? Die wichtigsten Fakten auf einen Blick.

» mehr

Varianten Gotteslob NEU

 

image
image
image
image

Österreichisches Liturgisches Institut
Erzabtei St. Peter

Postfach 113
A - 5010 Salzburg
©2019 Liturgisches Institut / Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
https://www.gotteslob.at/