Monday 17. June 2019

CD mit Lieder aus dem Ö-Teil

 

Chöre aus ganz Österreichs haben die Gesänge aus dem Ö-Eigenteil für vier Begleit-CDs eingesungen

 

 

 

Diese CD soll helfen, vor allem die zahlreichen neuen Stücke in den Pfarren einzuüben. Ein Teil der Aufnahmen wird auch im »Download-Bereich dieser Website abrufbar sein.

 

Im Bild Aufnahmen in der Kapelle des Vorarlberger Landeskonservatoriums (ehemaliges Jesuitenkolleg "Stella Matutina"). Ein Ensemble von Studierenden des Landeskonservatoriums sang unter der Leitung von Domkapellmeister Benjamin Lack, an der Orgel Domorganist Johannes Hämmerle. Aufnahmeleitung: Franz Reithner, St. Pölten.

 

Foto: B. Loss

Ein Wort zuvor...

Wortlaut des Vorworts der österreichischen Bischöfe zum neuen Gotteslob

» mehr

Video

Kardinal Schönborn zum neuen "Gotteslob"

 

Zahlen, Daten, Fakten

Wer sind die Herausgeber? Wie hoch ist die Auflage? Wie viel Lieder enthält das neue "Gotteslob"? Die wichtigsten Fakten auf einen Blick.

» mehr

Varianten Gotteslob NEU

 

image
image
image
image

Österreichisches Liturgisches Institut
Erzabtei St. Peter

Postfach 113
A - 5010 Salzburg
©2019 Liturgisches Institut / Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
https://www.gotteslob.at/