Freitag 17. November 2017

Gotteslob - Schulbuchausgabe für das Schuljahr 2014/2015

Die Konferenz der Schulamtsleiter/innen der Diözesen Östereichs hat beschlossen, das Gotteslob – Österreichausgabe im Schuljahr 2014/2015 in die Schulbuchaktion aufzunehmen.

 

 

Auflage von 40.000 StücK

Der zuständige Interdiözesane Katechetische Fonds (IKF) hat mit dem Wiener Domverlag Verträge für eine Auflage von 40.000 Stk. in einer etwas vereinfachten Ausgabe für die Schulbuchaktion unterzeichnet.
 

 

Das "Gotteslob" im Schulunterricht

In den nächsten Tagen gehen Prospekte mit entsprechenden Bestellinformationen an alle Religionslehrkräfte.

Aspekte für den Einsatz des Gotteslob-Österreich im Unterricht finden Sie »hier

Einschlägige Hinweise gibt auch die Homepage des Deutschen Liturgischen Instituts unter dem Button "Onlinepublikationen"

 

Ein Wort zuvor...

Wortlaut des Vorworts der österreichischen Bischöfe zum neuen Gotteslob

» mehr

Video

Kardinal Schönborn zum neuen "Gotteslob"

 

Zahlen, Daten, Fakten

Wer sind die Herausgeber? Wie hoch ist die Auflage? Wie viel Lieder enthält das neue "Gotteslob"? Die wichtigsten Fakten auf einen Blick.

» mehr

Varianten Gotteslob NEU

 

Österreichisches Liturgisches Institut
Erzabtei St. Peter

Postfach 113
A - 5010 Salzburg
©2017 Liturgisches Institut / Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.gotteslob.at/